Mittwoch, 6. Juni 2007

Neue Sommerprojekte / New Summerprojects

So, dies ist der dritte und letzte Post für heute und hier kommen jetzt neue Projekte - endlich mal wieder:

Das erste heißt "Bonita" von Sarah Hatton. Rowan-Magazin-Leser erkennen sofort, dass das Modell aus der neuen Ausgabe Nr. 41 ist. Ich verstricke das Garn "Denim" von Schachenmayr, weil es so viel Freude macht, damit zu stricken, weil die Maschenprobe genau die gleiche ist wie beim Originalgarn und weil mir die Farbe von Anfang an gefallen hat: ein rot-blau-lila-weiß-meliert. Das Bild ist schon ein paar Tage alt, das Vorderteil ist inzwischen fertig und das Rückenteil etwa soweit wie auf diesem Foto. Das Lochmuster strickt sich sehr einfach wird vom Garn mit seinem leichten matten Glanz sehr schön zur Geltung gebracht.

So this will be the third and last post for today and finally here are two new projects:
The first is "Bonita" by Sarah Hatton. Readers of Rowan Magazine will recognize immediately that it is a pattern of the new issue #41. I choose the yarn "Denim" of Schachenmayr because it is really joy to knit with, the gauge is the same as in the pattern and I loved the colour from the very first moment: a mixture of red, dark blue, viola and white. The picture was made a few days ago. In the meantime the front ist ready and the back is as far as in the picture. The lace pattern is very easy to knit and the dimmed shine of the yarn make it looking very good.



Das zweite Projekt ist ein maritimer Schal, der mehr modisches Accessoire sein als warm halten soll. Ich habe in der letzten Zeit immer wieder solche sehr feinen Schals gesehen und wollte auch einen. Aber eben keinen gekauften maschinell hergestellten.
Ich stricke auf 3mm Nadeln mit 48 Maschen und dem Garn "Java" von Online in der Runde - immer sechs Reihen dunkelblau und drei Reihen weiß. Ich vermute, dass ich mit zwei Knäulen blau und einem weißen hinkommen werde. Auch dieses Garn hat einen wunderbaren Glanz, verstrickt sich aber nicht ganz so leicht. Egal, das Ergebnis gefällt mir ganz toll.

Second project is a maritime scarf which should be more an fashioned accessory than should hold warm. Recently I saw some fine scarves like this and wanted one, too.
I knit with "Java" from Online on 3mm dpn with 48 stitches in the round - almost six rounds dark blue and three rounds white. I guess I will need two balls of blue and one of white to get a scarf of about 180 cm length. This yarn has a wonderful shine, too, but it is not so pleasant to knit with. Anyway, I like the result very much.



So, das soll's für heute gewesen sein. Das nächste Mal werde ich was von meiner ersten Lieferung von der "Wollmeise" (click) berichten. Ich freu mich drauf. Bis dahin fröhliches Stricken allerseits ...

That's it for today. Next time I will report about my first purchase at the "Wollmeise" (click). Happy knitting until then ...

Kommentare:

Suzie hat gesagt…

Hallo Susanne, habe soeben deinen Blog entdeckt bei Victorian Lace Along. War natuerlich neugierig wegen des gleichen Vornamens.
Super Projekte hast du und wunderschoene Bilder.
Werde oefter vorbeischauen.
Gruesse, Susanne
http://myblog.de/strickmuse

Monika hat gesagt…

Wow, du warst aber fleissig! Komme mit dem lesen gar nicht mit. Alles tolle Sachen. Besonders toll finde ich, dass du anziehbare Sachen strickst, was ich ja nicht so gut kann.
Uebrigens, ich glaube du hast recht, die drei dickeren skeins meiner gesponnenen Wolle wuerden gut mit 5mm Nadeln zu stricken sein. Die rot/gruene besser mit 4mm oder sogar 3.75mm. Ich muss noch fleissig ueben, denn ich will lace Garn herstellen koennen und keine dicken Garne, die ich nicht so gerne mag. Ueber Wollmeise Wolle stolpert man jetzt ueberall. Die ist ja auch wunderschoen, echt besondere Farben!

Snorka hat gesagt…

Hallo Susanne,
nach Deinem netten Kommentar mußte ich doch gleich mal einen Gegenbesuch antreten. Dein Blog gefällt mir sehr gut!
Den Shrug aus Fitted Knits habe ich übrigens auch auf meiner Wunschliste. Ich finde Deine Version sehr gelungen.

LG, Snorka

Jinx hat gesagt…

Ein schöner Schal und eine tolle Idee!
Viele Grüße
Jinx

wollgefühl hat gesagt…

Der Schal ist ja eine tolle Idee - auch für den Winter, doppelt hält ja auch wärmer ;-) !. Das muss ich mir unbedingt merken.
Du warst wirklich sehr fleißig.
LG von Susanne