Montag, 17. November 2008

Ripple Cardigan

Endlich!
Am vergangenen Wochenende kam die Sonne heraus und da konnten wir schöne Fotos von meinem lilafarbenen Ripple Cardigan machen. Das ist er also, seit einer guten Woche fertig und schon mehrmals im Büro getragen - leicht und angenehm warm ist er und die Farbe ein echter Hingucker, wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt.
Zuerst war ich nicht ganz so begeistert, das Rippenmuster musste sich trotz Spannens noch ein wenig aushängen. Aber jetzt hat er genau die richtige Länge und ich trage den Cardigan sehr gerne.
Finally!
Last weekend we had a little sunshine so we could take some pictures of my purple ripple cardigan. Here it is, finished a week ago and already a few times worn at the office - the cardigan is light and warm and the colour is an eyecatcher as you can imagine.
I wasn't satisfied at first after finishing it. The ripple pattern had to hang up a bit. Now it has the right length for me and I love it.



Garn / Yarn:
750 g Tusshena von Lana Grossa (55% Silk, 45% Kid Mohair), 125m/50g
Nadeln / Needles:
3,5 mm
Anleitung / Pattern:
No. 330 Gedifra Highlights 013
Änderungen / Mods:
Armkugel anstatt gerade eingesetzter Ärmel,
Set-In Sleeves instead of Square Indented Sleeves



Von "Martha" habe ich inzwischen auch alle Teile fertig, nun wartet sie darauf gespannt und zusammengenäht zu werden. Dann gibt's auch bald Bilder davon.
Für die vielen tollen Kommentare zu meinem Pullunder möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Es freut mich, dass er Euch auch so gut gefällt wie mir.
Bitte verzeiht mir, wenn ich heute so kurz angebunden bin, ich habe einfach zu wenig Zeit und zuviel Arbeit im Moment...

I've finished all pieces of "Martha" yet. They are waiting to be blocked now and then sewn together. After that there will be some pictures here.
And "Thanks" for all your kind comments on my vest. I am delighted that you like it as much as I do.
Sorry for being so short today but I have little time and so much work ...

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Super !

Monika hat gesagt…

Dein Cardigan sieht toll aus!

Manu hat gesagt…

oh, Dein Cardigan sieht ja einfach spitze aus!!!! Und die Farbe *schwärm* ....

liebe Grüße
Manu

handgemacht hat gesagt…

Superchic!
Ich hätte den Mut zur Farbe nicht, aber es ist wirklich ein Hingucker geworden!
In Vorfreude auf die Marthabilder,
herzlich, Barbara

Mumintroll hat gesagt…

Umwerfend schön!!!
Tolle Farbe

lieber Gruss
Bettina

Krawuggl hat gesagt…

Die Jacke sieht umwerfend schick und elegant aus, ist ein richtig tolles Stück geworden und ich kann mir gut vorstellen, daß du sie gern trägst und auch, daß du bestimmt viele Komplimente für sie bekommst. Die Farbe gefällt mir auch gut, ich selber würd sie mir aber gern in grau oder schwarz machen, meine Winterlieblingsfarben. Und obwohl ich zur Zeit auf alle kurzen Jäckchen und Pullover stehe, würd mich deine Jacke schon sehr verlocken mal mehr als 50 cm Länge zu machen. Wärmt auch besser und sieht einfach edel aus. Bin sehr begeistert!
Liebe Grüße und genieße den Feierabend nach den arbeitsreichen Tagen,
Suzi

Mascha hat gesagt…

Sehr schön, sieht nach einem Stück aus, das man oft und immer wieder gerne aus dem Schrank holt. Und die Farbe finde ich sehr klasse! #Lg Andrea

minic hat gesagt…

Wunderschön ist deine Jacke,
und das tolle Lila sieht wunderbar
zu Schwarz aus!
Ich mag die Kragenform sehr gerne, denn mein Hals muss immer gewärmt sein.
Hat die Wolle so ein schönes Strickbild oder strickst du so gleichmäßig? Auf jeden Fall sieht es sehr perfekt gestrickt aus, ich bin ganz begeistert!
Einen schönen Tag wünscht dir Antje

Susanne hat gesagt…

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure netten Kommentare, darüber freu ich mich immer sehr. heute habe ich die Jacke wieder an. :-))
Um kurz auf Antjes Frage zu kommen:
Das Strickbild der Tusshena ist sehr schön, allerdings stricke ich schon immer sehr gleichmäßig. Wer noch Tusshena im Stash hat, dem kann ich nur empfehlen, sie immer recht fest zu stricken oder eben lieber mit einer Nadelstärke kleiner als gedacht. Ich hatte zunächst mit 4mm Nadeln die MaPro gestrickt, eben weil ich sehr fest stricke, aber das war einfach zu labberig. Außerdem sagt man Seide und Bambusgarn ja nach, dass es in der Länge immer noch ganz schön nachgibt. Das kann ich auch bestätigen, deshalb der Tip, lieber etwas fester als sonst stricken. Ich habe hier 3,5mm Nadeln verwendet - wer eher lockerer strickt, dem sei für dieses Garn noch eine Nadelstärke kleiner empfohlen.
Seid herzlich gegrüßt,
Susanne

Nähfreundin hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut! Tolle Farbe!
LG
Susan

Rina hat gesagt…

Einfach traumhaft und wunderschön, dein Hingucker-Cardigan !!

Liebe Grüsse
Rina

Angelika hat gesagt…

Auch wenn lila so gar nicht meine Farbe ist, Deine Jacke gefällt mir sehr gut. Sehr chic, sehr elegant - einfach perfekt.
LG
Angelika

Ljolja hat gesagt…

Habe heute Tusshena in einem wunderschönen Türkis zu einem unschlagbaren Preis in der Hand gehalten und wusste einfach nicht, was ich daraus machen sollte und jetzt sehe ich Deine Jacke und bereue, dass ich nicht zugegriffen habe. Du hast ein wunderschönes Kleidungsstück geschaffen: sitzt perfekt und die Farbe scheint Dir auch zu stehen.