Samstag, 29. November 2008

Eine Mütze voll Leben / Save the Children

Es gibt wohl derzeit keine Strickerin, die nicht auch von dieser Aktion der Organisation "Save the Children" und der Zeitschrift "Brigitte" gehört hat.
Natürlich habe auch ich die Nadeln für den guten Zweck klappern lassen. Es hat so viel Freude bereitet, so eine kleine lebensrettende Kopfbedeckung zu stricken, dass ich es nicht nur bei einer habe bewenden lassen. Das Päckchen geht am Montag zu Sammelstelle nach Berlin und meine besten Wünsche werden es begleiten.
Wer tatsächlich noch nichts davon gehört hat, findet hier (click) alle erforderlichen Informationen. Ich kann Euch alle nur ermuntern mitzumachen. Viele Bloggerinnen haben es bereits getan.

Macht mit, strickt eine Mütze, denn: Eine Mütze kann Leben retten!!!


I think there is no knitter in these days who hasn't heard of this campaign by the organisation "Save the Children" and the German magazine "Brigitte".
So I also knitted for charity. It was such a pleasure to create a little life saving hat that I knitted not only one. The parcel will go to the collection office in Berlin on monday and my best wishes will accompany it.
Who really hasn't heard of this campaign will find here (click) further information. Please be a part of the knitting helpers. Many bloggers have done it yet.

Join and knit a hat because: A hat can save life!!!

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Es ist immer schoen fuer charity zu stricken, oder einfach fuer andere, die es zu schaetzen wissen. Diese Hauben sehen entzueckend aus.

Krawuggl hat gesagt…

Hab mir grad die Anleitung ausgedruckt, war ein schöner Hinweis von dir, denn ich gehör anscheinend zu den wenigen die von dem Aufruf noch nichts gehört hatte. Allerdings les ich die Brigitte nicht, vielleicht liegt´s daran. Auf jeden Fall, so ein Mützchen ist sicher schnell gemacht und man hat ein schönes Gefühl dabei, allerdings möcht ich es doch auf die Zeit nach Weihnachten verschieben. Außer natürlich, meine Weihnachtsgeschenke werden viel eher fertig als gedacht (ist aber irgendwie unwahrscheinlich).
Deine Mützchen sehen so lieb aus!