Sonntag, 29. Juli 2007

Wieder Türkis / Turquoise again

Nachdem Tina (click) meine kurze Weste (click) schon nachgestrickt hat, worüber ich mich riesig gefreut habe und auch ein bißchen stolz bin, kommt hier mein neuestes Design mit freier Anleitung für Euch:


After Tina (click) has knitted my short vest (click) which pleases me very much and make me a little bit proud, comes here my latest design with a free pattern for you:


Das Garn heißt "Caramella" von Lana Grossa, das ich im Ausverkauf sehr günstig erstanden habe und es mußte nochmal meine Sommerlieblingsfarbe türkis sein. Da es eine sehr abwechslungsreiche Struktur hat, machen Muster kaum einen Sinn und so ist das Teil recht schlicht geworden. Hingucker ist lediglich der große Rollkragen am weiten Ausschnitt, ansonsten habe ich einen leicht taillierten Body gearbeitet. Das Garn ist etwas stretchy, sitzt deshalb sehr gut.


The yarn is "Caramella" of Lana Grossa which I purchased in a sale. It had to be again my favourit summercolour turquoise. Because of its variegated structure it don't need an extraordinary pattern. Eyecatcher is only the wide collar and the shaped body. The yarn is stretchy so it fits very well.


Und hier gleich die Anleitung, falls jemand ähnliches nachstricken möchte:
And here are the instructions if anybody wants to knit something like this:

Garn (Yarn):
350gr Caramella von Lana Grossa, 50 % Baumwolle (cotton), 48 % Microfaser (microfibre), 2 % Polyester, 80m/ 50gr

Nadeln (Needles):
6mm + 7mm Rundstricknadeln (circular)

Maschenprobe (Gauge):
15M x 19 R = 10 x 10 cm glatt rechts mit 7mm-Nadeln (in stockinette stitch on 7mm-needles)

Maße (Measurements):
Brustweite (bust circumference) 112 cm, Länge (length) 58 cm


Rückenteil:
84 M mit Nd. 6 anschlagen und 6 Reihen kraus rechts stricken, anschließend glatt rechts mit 7mm-Nadeln.
In der 11., in der 19 und in der 27. Reihe (Hinreihe) glatt rechts jeweils beidseitig eine M abnehmen, auf der rechten Seite RM, 1 Überzug bis 3 Maschen vor dem Ende der Reihe stricken und 2 M rechts zusammenstricken und die RM arbeiten (=78 M).
In der 40., in der 48. und in der 56. Reihe die Maschen an denselben Stellen wieder zunehmen (= 84 M).
Noch 9 Reihen stricken, dann für die Armausschnitte beidseitig in jeder 2. Reihe wie folgt abnehmen: 1 x 6 M, 3 x 2 M, 5 x 1 M ( = 50 M).
In 17 cm Höhe des Armausschnitts die mittleren 10 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Dafür in jeder 2. Reihe 5 x 2 M abketten, dann in der nächsten Hinreihe die verbliebenen 10 M abketten. Die zweite Seite genauso stricken.

Vorderteil:
Wie das Rückenteil stricken nur mit tieferem Halsausschnitt.
In 11 cm Höhe des Armausschnitts (nächste Reihe, nachdem die Abnahmen für die Armausschnitte beendet sind) die mittleren 10 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Dafür in jeder 2. Reihe wie folgt abnehmen: 2 x 2 M, 6 x 1 M. Über die jeweils verbliebenen Maschen noch 4 Reihen stricken, dann abketten. Die zweite Seite genauso stricken.

Ausarbeitung:
Die Nähte schließen und die Fäden vernähen. Aus dem Halsausschnitt insgesamt 94 M mit 6mm-Nadeln aufnehmen und 5 Reihen 2 M rechts 2 M links stricken. Danach auf 7 mm-Nadeln wechseln und weitere 10 Reihen stricken. In der nächsten Reihe in jeder Links-Rippe aus der ersten linken Masche jeweils 2 Maschen herausstricken, dabei einmal von vorn und einmal von hinten in die Masche stechen (= 141 M). Dadurch ergeben sich ab der nächsten Reihe immer 2 M rechts 3 M links. Weiter bis zu einer Kragenhöhe von ca. 16 cm stricken, dann die Maschen locker abketten.

Aus den Armausschnitten ebenfalls mit 6mm-Nadeln Maschen herausstricken, wie viele hängt davon ab, ob man die Ausschnitte noch etwas einhalten möchte. Über diese Maschen 1 Reihe links, 1 Reihe rechts, 1 Reihe links stricken und in der nächsten Reihe die Maschen rechts abketten.

Fertig. Viel Spaß beim stricken und tragen.


And here in english:
Back:
Cast on 84 st with 6mm-needles and work 6 rows in garter stitch, then change to 7mm-needles and work stockinette stitch.
Decrease 1 stitch on each side in the 11th, in the 19th and in the 27th row (= 78 st). Work as follows in these right side rows: k 1, ssk, knit until 3 st left on the left needle, k2tog, k 1.
Increase these stitches again in the 40th, in the 48th and in the 56th row at the same places (= 84 M).
Work further 9 rows stockinette stitch, then work the following cast-offs in the next right-side-row and then in every second row to shape the armholes: 1 x 6 st, 3 x 2 st, 5 x 1 st (= 50 st).
When you have reached 17 cm hight of the armhole cast off 10 st in the middle of the back and finish both sides as follows: cast off 5 x 2 st in every second row. In the next right side row cast off the 10 st left.

Front:
Work like the back but with a deeper neckline.
When you have reached 11 cm hight of the armhole cast off 10 st in the middle of the front and finish both sides as follows: cast off 2 x 2 st, 6 x 1 st in every second row. Work stockinette stitch over the 10 st left over 4 more rows and then cast off the 10 st left.

Finishing instructions:
Sew the sides and the shoulders and weave in loose ends. With 6 mm-needles pick up 94 st and work 5 rows with knit 2 st, purl 2 st ribbing. Change to 7 mm-needles and work 10 more rows. In the next row work an increse in every purl-rib as follows: work 2 stitches in the front and back of the first purl-rib-stitch (=141 st). In the next rows there is always a ribbing with knit 2, purl 3. When the collar is 16 cm high cast off loosely.

With 6mm-needles pick up stitches out of the armholes. How many you pick up is a question of which width the armholes should have. Purl 1 row, knit 1 row, purl 1 row and cast off all stitches in the next row by knitting them.

Ready. Have much fun with knitting and wearing.

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Nettes Top! Der Kragen ist ein tolles Detail. ;o)

Rina hat gesagt…

Hallo Susanne

ich habe deine Weste schon zweimal nachgestrickt. Schau mal in meinen Blog :-)
Danke für die tolle Anleitung des Tops. Ich werde dieses Teil ganz sicher auch nacharbeiten.

Liebe Grüsse
Rina