Montag, 15. September 2008

Luftiges Leibchen / Airy Tank


Bereits am letzten August-Tag fertig geworden ist dieses luftige Leibchen nach der Anleitung von LandLust (click) aus den 250 gr Summer Tweed von Rowan in der Farbe Denim, die ich Mitte August in Düsseldorf zum halben Preis erstanden hatte. Mit 5mm-Nadeln und einer folglich anderen Maschenprobe als in der Anleitung passt mir das Leibchen ganz hervorragend. Den Halsausschnitt habe ich tiefer und die Schulterträger schmaler gearbeitet als in der Originalanleitung. Das Garn hat genau gereicht, zum Schluß hatte ich weniger als 3 Meter übrig. Das nenn' ich eine optimale Garnausbeute!
Summer Tweed strickt sich allerdings für meinen Geschmack nicht angenehm. Die Unregelmäßigkeiten und der trockene Griff des Garns lassen es nicht gut von den Nadeln rutschen, zumindest nicht, wenn man ein fester Stricker ist wie ich. Dafür entschädigt es einen mit dem Tragekomfort, denn der ist super! Es ist total leicht und ich war mit dem Top selbst bei Temperaturen von um die 25°C nicht zu warm angezogen. Angesichts der jetzigen Temperaturen werde ich das Leibchen aber wohl bald für einige Monate in den Schrank verbannen müssen, denn jetzt brauche ich was Wärmeres.
Ich hab natürlich schon was auf den Nadeln, aber davon nächstes Mal mehr...


I finished this airy tank on the last day of august using a german pattern from
LandLust (click). I made it out of 250 g of Summer Tweed of Rowan in colour denim which I purchased at half price in the city of Düsseldorf in the mid of august. With 5mm needles and a therefore another gauge than in the original pattern the tank fits me very well. I made a deeper neckline and slimmer shoulder straps and used up nearly the whole yarn - in the end I had only less than 3 m left!
But to my taste knitting with summer tweed isn't a pleasure. The irregularity of the yarn and the dry grip of it prevents that the stitches fly off the needles while knitting - at least when you're a tight knitter as I am. Instead of that the finished garment is very comfortable to wear. It is so light and soft and it was airy even at temperatures of 25°C. But facing the temperatures nowadays I have to accept that this airy tank will have a rest for some months in the wardrobe because I now need something warming.
I certainly have something on my needles but that is a story for the next post ...

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Das Top sieht toll aus. So wie du es traegst kommt es hervorragend zur Geltung. Mir wuerde es jetzt noch genuegen, so kalt ist es noch nicht hier, aber gestrickte Socken ziehe ich auch schon an. :o)

angela hat gesagt…

ich bin begeistert, dass noch jemand das schöne deutsche wort LEIBCHEN benutzt
grüße!,
angela

Mumintroll hat gesagt…

Das Top ist dir wirklich gelungen. Sieht wunderschön aus.
In meinen Vorräten habe ich auch noch 5 Knäuel Sommer Tweed. Jetzt weiss ich was ich damit stricken werde.
Liebe Grüsse
Bettina

Andrea hat gesagt…

Ja, so ähnlich ging es mir mit der Summer Tweed auch, ich fand die gestrickten Modelle sehr schön, aber die Knäuel hat sich so stumpf angefasst, dass ich sie doch lieber habe liegen lassen. Aber dein Ergebnis ist klasse!
Liebe Grüße
Andrea

handgemacht hat gesagt…

Wieder hast Du so etwas Schönes gestrickt, liebe Susanne! Dein Leibchen gefällt mir sehr und es steht Dir phantastisch. Paßt wie angegossen!
Um diese Wolle bin ich auch schon öfter virtuell herumgeschlichen, weil mir die Farben so gut gefallen. Aber ich bin wohl doch mehr eine Winterstrickerin und habe außerdem noch nie etwas mit typischen Sommergarnen (außer BW+Poly) gestrickt, das mir dann richtig gefiel. Ich weiß auch nicht, was ich da falsch mache, es leierte immer so schnell aus. Mit Wolle komme ich besser klar...

Ich wünsche Dir eine gute neue Woche! Herzliche Grüße von Barbara

Rina hat gesagt…

Liebe Susanne

wunderbar schön, dein neues Leibchen. Farbe und Schnitt gefallen mir sehr gut und es sitzt wie angegossen. Genau nach meinem Geschmack sind auch die etwas breiteren Träger.
Bin schon gespannt, was du wieder Spezielles auf den Nadeln hast.

Liebe Grüsse an dich
Rina

Feuerchen hat gesagt…

Tolle Seite!!! Die Landlust-Leibchen haben es mir auch angetan und jetzt wo ich dein fertiges Projekt sehe, kann ich mir das auch gut als Pullunder vorstellen.

Allerdings macht deine Seite süchtig, nach neuen Projekten :D. Das ist nicht gut für den Geldbeutel *g*.

VG
Claudia

Rosige Zeit hat gesagt…

Hej, schön dich zu finden. Ich hab auch grad was aus der Landlust gestrickt und es beruhigt mich, das auch du nicht den Pdf verlinkt hast....

liebe Grüße, Kerstin

Chez Tine hat gesagt…

bonjour
ces tricots sont superbes
les couleurs, les points, les formes tout me plait
bravo pour tes créations
Tine

bearliner hat gesagt…

Hallo, auch dieses Top sieht super aus. Und vielen Dank fuer den link zu dem Magazin Landlust. Bringt irgendwie die Gemuetlichkeit hervor.
Gruesse, Susanne