Sonntag, 17. Januar 2010

Emily in Düsseldorf



Emily by Kim Hargreaves (Heartfelt)
Garn / Yarn: 450g Evento by Lana Grossa, 160m/50g, Cotton, Merino
Nadeln / Needles: 3,75mm, 4,5mm

Ja, sie ist fertig, meine Emily. Bei der Anleitung musste ich ein bißchen umrechnen, weil meine Maschenprobe eine andere war als in der Anleitung. Aber bei den Hargreaves-Anleitungen ist das ja nicht weiter schlimm, die lese ich sowieso nicht so gerne, sind mir einfach zu lang.
Ich habe gerade mal 16 Tage für den Pulli gebraucht, ging ganz flott, weil's so Spaß gemacht hat mit dem tollen Garn. Es ist ein Traum: Um eine stahlblaue Baumwollseele ist schwarzer Merinoflausch gesponnen. Es hat sich ganz wunderbar gestrickt - läuft wie "Butter" durch die Finger. Das Garn gibt's  in nur wenigen Farben, es gibt auch einen ganz tollen Kupferton und ein kaltes Dunkelgrün mit diesem schwarzen Flausch. Ich finde es sehr ausgefallen und auch nicht zu teuer, bei der Lauflänge, es kostet knapp 6 € je Knäuel.

Well, my "Emily" is finsihed. I had to calculate a bit because my gauge didn't match. I have to say that I don't like Kim's patterns - they are too complicate to me because of the totally written down instructions - while moste of the designs are very simple.
It only took me 16 days to finish this sweater and that was because the yarn is an absolutely dream to knit with. A steelblue cotton with black merino. 


Und warum der Titel "Emily in Düsseldorf"? Na, weil ich mit "Emily" beim "Düsseldorfer Stricktreff" zu Gast war!!! Ich war dienstlich in Düsseldorf und habe mit Eva, Sabine, Caroline, Diane und Christina einen wundervollen Strickabend verbracht. Es war einfach toll, Mädels, vielen Dank für den schönen Abend!!! Eine solche Runde wünschte ich mir hier in meiner Ecke des Landes auch sehr. So ein Fachsimpeln von Angesicht zu Angesicht ist doch noch um ein Vielfaches schöner als nur im Netz zu chatten. Obwohl: Ohne Blog und Ravelry hätten wir uns nie kennengelernt! Vor einigen Monaten hatten wir uns schon mal in kleinerer Runde getroffen und die Chemie stimmte von Anfang an. Jetzt gab's eine nette Neuauflage und ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn ich wieder in Düsseldorf bin.
Dieses schöne Andenken an den Düsseldorfer Stricktreff habe ich übrigens von Sabine bekommen, seht mal - ist der nicht absolut niedlich?

You ask why the title of this post is "Emily in Düsseldorf"? Well, "Emily" and I were at the "Düsseldorfer Stricktreff", a knitting club in Düsseldorf. I had a wonderful evening with Eva, Sabine, Caroline, Diane and Christina with our knitting concerns. It was marvelous, girls! Thank you so much for this meeting!! I wish there were more knitting girls here in my space. It is so much more inspiring to talk to each other face to face than chatting in the www. On the other side it's sure that we hadn't met each other without our Blogs or Ravelry.
By the way: Look what I got from Sabine - isn't this little souvenir neat?






Der Besuch beim Wollduo in Düsseldorf durfte natürlich auch nicht fehlen, das hier ist meine Ausbeute:
And here is my purchase at the Wollduo in Düsseldorf:




Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche mit viel Zeit zu Stricken, seid herzlich gegrüßt,
Susanne


Have a nice week and much time to knit, 
Susanne

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Deine Emily ist ja wirklich toll geworden und schön, dass du nun ein so schönes Strickerlebnis damit in Verbindung bringen kannst. Der Stern ist ein tolles Erinnerungsstück, hatte ich mir auch mal vorgenommen zu häkeln..irgendwann...lach.Deine Ausbeute sieht auch sehr vielversprechend aus.
Dir auch eine schöne Woche, lieben Gruß
Anja

gudrun hat gesagt…

ist ja richtig toll geworden - steht dir ausgezeichnet und so schnell gestrickt - wow - gratuliere!
lg gudrun

Rosige Zeit hat gesagt…

Manchmal denke ich, ich hab zu viel auf meiner Liste "was ich noch alles stricken will". Wenn ich bei hier reinschau denke ich dann immer "ist doch o.k! Susanne strickt noch viel mehr wie ich!"

Deine Emily ist hinreißend und sieht umwerfend aus.

Bin gespannt, was du aus deinen Mitbringseln nadelt.


Dir einenschöne Woche,
glg Kerstin

Fée-ronique hat gesagt…

Schöne Emily !

Angelika hat gesagt…

Deine Emily gefällt mir sehr gut. Die KIm Hargaeves Anleitungen können einen manchmal in die Verzweiflung treiben, wenn man sich nicht konsequent Notizen parallel macht. Die Evento hatte ich mir schon einige Male angesehen, aber leider gibt es keine Farbe, die mir stehen würde. Aber egal, es gibt ja noch andere schöne Garne.
Grüße
Angelika

Mumintroll hat gesagt…

Emily ist wunderschön geworden.Ich staune immer wieder was du so in kürzester Zeit alles entstehen lässt.
Lieber Gruss
Bettina

Angelika hat gesagt…

Emily ist toll und hat den Ausflug nach Düsseldorf verdient ;-))
Apropos Düsseldorf : das war eine dienstliche Reise. Also müsstest Du Deine Einkaufe doch als Spesen abrechnen können, oder ? ;-)))
Liebe Grüße
Angelika von da, wo der Norden aufhört

minic hat gesagt…

Hallo liebe Susanne,
was gibt es Schöneres als sich mit Freundinnen zum Stricken zu treffen.
Deine Emily sieht sehr edel aus, das wunderbare Garn konnte ich auch schon in natura bewundern, es hat ein schönen Schimmer und einen zarten Flausch, auch die Zusammenstellung stimmt: Baumwolle mit Merino, schön leicht.
Ich wünsche dir noch viel Freude mit deiner Emily.
Liebe Grüße von Antje