Samstag, 21. März 2009

Drei neue FO's / Three new FO's

In den letzten drei Wochen sind tatsächlich drei hübsche neue Kleidungsstücke fertig geworden. Ich hab immer so im Wechsel dran gestrickt, je nachdem wann ich zu was Lust hatte. Es sind alles keine besonders schwierigen Modelle, aber dennoch mal wieder was anderes.
Yes, I finished three new garments in the last three weeks. They all were no very difficult knits but they are somewhat different - to my taste.

Bolero mit Bindebändern/Bolero with Ribbons
Anleitung/Pattern: Crèalana von Schulana, No. 23, Modell 11
Garn/Yarn: 150 gr Isager, 100 % Alpaka, 800m/100gr
Nadeln/Needles: 2mm und 4,5mm
Der Bolero wird in einem Stück von Ärmel zu Ärmel quergestrickt, die Bündchen werden mit Mäusezähnchenrand doppelt gearbeitet. Sämtliche Ränder habe ich zum Schluss mit gestrickten Piqués ausgestattet. Das Garn ist einfach nur wunderbar!
The bolero has to be worked in one piece from one cuff to the other. I made double cuffs with eyelet rows and finished the borders with knitted piqués. The yarn knits up wonderfully!



Wickelweste/Wrap "Rundt Regnet"
von/by Bente Geil (http://www.geilsk.dk/)
Garn/Yarn: 300 gr Geilsk Tyk Uld in red, 100% Wool, 160m/100gr
Nadeln/Needles: 6mm

Dieses Strickkit habe ich bei http://www.wollsucht.de/ erstanden und bin total begeistert von dem Schnitt und der Machart. Das ist wirklich mal ein anderes Design und es ist sooo einfach - eben einfach genial! Es hat total Spaß gemacht, dieses Teilchen zu stricken und ich denke, dass es nicht mein letztes dieser Art sein wird.
I purchased the knitting kit at http://www.wollsucht.de/ and I am amazed about the shape and the pattern of this wrapped vest. It is a totally different design and yet so easy to make - genious! It was a lot of fun to knit this little garment and I think it wouldn't be the last of this kind.


Klaralund Cardigan
Garn/Yarn: 600 gr Mille Colori by Lang Yarns, 50% wool, 50% acryl, 90m/50gr
Nadeln/Needles: 5mm / 6mm

Diesen Cardigan habe ich nach dem Pulli aus dem Noro-Buch Nummer 2 von Cornelia Tuttle Hamilton gestrickt. Den Pulli hatte ich ja schon im vergangenen Jahr gestrickt, aus diesen Farbtönen, die so herrlich an Meer und Schilf erinnern, sollte eine Jacke werden. Die Spange hatte ich übrigens schon lange im Schrank liegen und sie fiel mir wieder in die Hände, als ich nach einer Verschlusslösung suchte.
I made this cardi following the pattern of Klaralund in the Noro-Book No. 2 of Cornelia Tuttle Hamilton. I already made the sweater last year. This time I changed the pattern into a cardigan.



Als nächstes möchte ich mich stricktechnisch endlich dem Frühling nähern, soll heißen Baumwolle oder Bambus muss jetzt bald auf die Nadeln. Darüber aber beim nächsten Mal mehr. Bis dahin liebe Grüße und fröhliches Frühlingsstricken wünscht Euch

Next knitting projects should be somewhat more springlike. That means there should be cotton or bamboo on my needles. But that's a story for the next post. Happy Knitting until then, yours

Susanne

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Meinst Du nicht vielleicht
die Wollsucht ?
LG
Angelika

Monika hat gesagt…

Hallo Susanne, schoen wieder ein Lebenszeichen von dir zu sehen. Alle deine neuen FO's passen dir ausgezeichnet. Die Spange an deiner Jacke ist sehr schoen. Der Fruehling ist in aller Munde (das kommt mir jetzt komisch vor, kann nicht mehr richtig deutsch) :o), hab' heute sogar schon im Garten gearbeitet, dabei sind mir die Finger gefroren, der Boden war auch noch gefroren und in schattigen Plaetzen liegen noch vereiste Schneehaufen. Trotzdem ... lang kanns nicht mehr dauern.
Liebe Gruesse,

Rina hat gesagt…

Liebe Susanne

was hast du wieder Wunderbares genadelt ? Drei tolle Kleidungsstücke, die dir allesamt so super passen. Einfach schön !!

Liebe Grüsse zu dir

Rina

Susanne hat gesagt…

Danke, liebe Angelika, in der Eile gestern hab ich mich tatsächlich total vertan mit dem Link. Gut, dass ich so aufmerksame Leserinnen wie Dich habe!
Liebe Grüße
Susanne

rosa p. hat gesagt…

hach. das weiß ich gleich gar nicht, was mir am ALLERbesten gefällt!

das rote prachtstück? ja. das ist mein favorit. richtig raffiniert.

und die beiden anderen. einfache toll!

viele grüße!

Manu hat gesagt…

oh wie schön !!!!
die ersten beiden sind einfach wunderschön - dem 3. kann ich für mich nicht sooo viel abgewinnen, da ich den Klaralund-Schnitt nicht so sehr mag ...
aber das rote Wickelwestchen ist einfach nur genial !!!!!
liebe Grüße
Manu

Tina - omme i London aka teeweewonders hat gesagt…

I adore the fastener and the way it's fitted on the Klaralund. Great idea.