Donnerstag, 21. August 2008

Shopping Fever

Wenn die kalte Jahreszeit näher rückt und all die wunderbaren Neuerscheinungen der Strickmagazine herauskommen, geht es mir bestimmt wie vielen von Euch: Ich muss das alles haben! So trudelten in den letzten zwei Wochen folgende Magazine bei mir ein:
When the cold season comes nearer and all the new knitting issues come out then I always have to have them all! Isn't it the same with you? So these knitting magazines came to me per mail in the last two weeks:

Das Rowan-Magazin ist eine absolut wundervolle Ausgabe. Mir gefallen so viele Modelle darin, obwohl nur die wenigsten zu meinem Stil passen, aber die Designs sind wirklich wunderschön. Die Vogue Knitting ist dieses Mal nicht ganz so mein Fall, zuviel ganz dickes Garn, aber die traumhaften Fäustlinge von Jared Flood von Brooklyntweed stehen jedenfalls auf meiner To-Do-Liste und in Ravelry im Queue. Die Interweave Knits - nun ja, es ist mal wieder kein großer Wurf. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber seit Eunny Jang Chefredakteurin ist, bin ich nicht mehr so begeistert. Schade eigentlich, ich hatte gerade von ihr mehr erwartet.
The new Rowan magazine is an absolutely beautiful issue. I love so many designs in there although they don't fit to my style at all. Vogue Knitting isn't my favourite this time, to much chunky yarns, but the mittens by Jared Flood of Brooklyntweed are already queued by me on ravelry. Interweave Knits - again no smashing issue. I don't know why but since Eunny Jang leads this magazine there was no big issue at all. I've expected more of her.


Dann die Lana Grossa- und Lang-Magazine sowie das neue Regia-Magazin zu der Kaffe Fassett Design Line: Bei Lana Grossa ist nicht ganz so viel für mich dabei, dafür gefällt mir aber einiges in der Fatto a Mano von Lang. Die Modelle in dem Regia-Heft sind sehr schön, würde ich mir aber wohl nicht aus der kunterbunten Fassett-Wolle stricken.
Then Lana Grossa- and Lang-magazines and the new Regia magazine with designs of Kaffe Fassett's Design Line: There's not much for my taste at Lana Grossa this fall but I like some designs of Lang's Fatto a Mano. The designs of the Regia magazine are very pretty but I Won't knit them in Kaffe's wild colours.

Die Verena hat ihren Stil in diesem Herbst wieder ein bißchen mehr in Richtung klassisch und ein wenig britisch verändert. Im letzten Heft waren ja schon einige Änderungen erkennbar, aber so langsam haben die Damen der Redaktion entdeckt, dass im Internet in Sachen stricken eine ganze Menge los ist. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich der Kauf dieses Heftes nun wieder lohnt.
The german knitting magazine Verena has altered it's layout and offers now more classic designs with a little bit of brit chic, I think. Now they have discovered that knitting and internet go together - a little bit late but better now than never.


Dann habe ich ein wenig bei Rikes Wollmaus eingekauft. Die Gedifra-Hefte bekomme ich hier in meinem Städtchen einfach zu spät (meistens erst im Dezember) und habe sie deshalb bestellt. Leider ist dieses Mal nicht wirklich was dabei, aber das ist eben der Nachteil dabei, wenn man vor der Bestellung nicht weiß, was drin ist. Die Rebecca ist aber wie immer jugendlich frisch mit einigen ganz netten Designs.
Bei der Gelegenheit habe ich mir einige Nadeln von KnitPicks bestellt. Vor etwa zwei Jahren hatte ich ein großes Etui mit Addi-Nadeln erstanden, die auf dem gleichen Prinzip beruhen und wollte die fehlenden Größen nun mit den herrlichen KnitPicks aufstocken. Bei den Nadelspielen in 2,25 und 2,75 finde ich übrigens toll, dass immer 6 Nadeln drin sind.
Then I ordered Gedifra magazines at Rikes Wollmaus because I often get these magazines not before december in my lys. Unfortunately these magazines are not my style this fall but the Rebecca magazine has some fresh designs which I like.
At this occasion I ordered some knitpicks needles - they are wonderful.

Dann habe ich in der neuen Verena die Werbung von KnittyBitty.de entdeckt und mich nachher an den Kopf gefasst, dass ich diese Seite noch nicht kannte. Schließlich lese ich Angelas Blog eigentlich von Anfang an. Merkwürdig, das. Jedenfalls habe ich mich mit einigen Schönheiten eingedeckt, nämlich KnitPicks Shimmer und Alpaca Cloud. Das Garn ist unglaublich weich und fein und die Farben sind der Wahnsinn. Jetzt muss ich nur noch entscheiden, was ich daraus mache... Dazu habe ich mir noch einige niedliche Maschenmarkierer, Nadelhalter für Nadelspiele und das süße Schäfchen mit einem Maßband in seinem Bauch geleistet. Ganz allerliebst ist das.
And then I ordered some beauties at knittybitty.de. It is knitpicks shimmer and alpaca cloud. These yarns are gorgeous, so soft and fine. Now I have to decide what to make of them. I also baought some little things to make knitting more comfortable: stitch markers, needle holders for dpn and a sheep which has a tape measure in it's belly. So sweet!

Tja, und dann war ich auf Dienstreise in Düsseldorf und war beim Wollduo, wo ich diese wundervollen Sachen erstanden habe:
At least I had a business travel to Düsseldorf where I bought this at the Wollduo:

Die Rowan Summer-Tweed war im Angebot (zum halben Preis!), so dass ich 500gr in der Farbe Summer Berry und 250 gr in Navy ergattern konnte. Da konnte ich wirklich nicht "nein" sagen, das versteht Ihr doch bestimmt, oder? Die Isager-Wolle ist ein dünnes Alpaca-Garn, dass auf 100 gr 800 m läuft, da mußte ein wollweißes und ein hellgraues einfach mit. Und das Heft Summer Classics von Louisa Harding kam auch noch in die Einkaufstüte.
Rowan Summer Tweed was half price sale so I was lucky to get 500 gr of the colour summer berry and 250 gr of denim. I couldn't say "no" to this occasion, could I? The Isager wool is alpaca and superfine so there are 800 m on 100 gr. I bought 100 gr in nature white and in a light grey. And last but not least the magazine Summer Classics by Louisa Harding came into my shopping bag, too.

So, wenn das nicht reicht... (ich bin eben wie viele von Euch ein Wolljunkie) , der Wollschrank ist ohnehin noch gut gefüllt und der Kopf auch noch voll mit Ideen und Projekten für die nächsten Wochen. Bloß gut, dass es den Queue bei Ravelry gibt, das kann ich mir nicht mehr alles merken.

Kreative Grüße,
Susanne

Now, enough is enough (I'm a yarn junkie like most of you, I know), stash is still filled and my head is full of ideas and projects for the next weeks. Thanks to the queue at ravelry because I cannot remember all plans on my own.

Creative greetings,
Susanne

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Hallo Susanne! Ich stimme dir mit dem IK total zu. Mir haben die letzten paar Hefte auch nicht besonders gefallen, sehr schade. Ich hab gestern auch Vogue Knitting ergattert und durch das Rowan Heft geblaettert, aber nicht mitgenommen. Dafuer hab ich das neue Debbie Bliss Heft ergattert, was von Vogue herausgegeben wird, sehr nett. Du hast ja ganz schon viel eingekauft, aber das braucht man manchmal. :o) Mir schwirren auch so viele Sachen im Kopf herum, was ich alles machen moechte, dass ich gestern wieder einmal beschlossen habe, nicht mehr herumzusuchen, und meine Augen und Ohren der Welt zu verschliessen, um keine neuen Anregungen mehr aufzunehmen - zumindest fuer ein Weilchen. :o)

So, jetzt muss ich mit Sam zum Vet. Wuensche dir noch einen schoenen Tag!
Monika

Snorka hat gesagt…

Wenn ich sehe, was Du Dir so alles Schönes bestellt hast, bekomme ich auch richtig Lust meine Kreditkarte mal wieder etwas zu strapazieren ;-).

Stimmt, das mit Eunny dachte ich neulich auch schon...auch ihre eigenen Designs fand ich vor Interweave wesentlich schöner.

Viel Spass bei Stricken und Blättern!
LG, Snorka

eva hat gesagt…

susanne, beim nächsten mal düsseldorf kontaktierst du mich, denn ich wohne um die ecke vom wollduo ;)))
das mit dem summer tweed hab ich gar nicht mitbekommen, sondern nur in den neuen knäueln rumgewühlt!
rowanheft ist toll, bei iwk stimme ich dir voll und ganz zu.
verena fand ich grottig, obwohl man krampfhaft versucht, dem heft neues leben einzuhauchen. trotz debbie bliss extra hab ich das heft weiterverkauft...ravelry hatte man auch falsch geschrieben...nene :)
lg eva

clementintje hat gesagt…

waw,happy knitting to you)))

Susanne hat gesagt…

@ Eva:
Mensch, wenn ich das gewußt hätte. Teil mir doch mal Deine Kontaktdaten per E-mail mit (Adresse steht im Kopf auf meiner Seite), dann kontaktiere ich Dich vorher, wenn ich mal wieder dienstlich in Düsseldorf bin. Das wird zwar nicht so bald wieder sein, aber wer weiß?
Das Wollduo hat nicht nur Summer Tweed zum halben Preis sondern zur Zeit auch die Tapestry (nur noch 4 €). Die Summer Tweed liegt allerdings wirklich ziemlich versteckt auf dem Regal links hinter der Eingangstür;-)). Es sind auch nur noch einzelne Farben da, manchmal nur ein Strang, aber manchmal eben auch ein paar mehr. Viel Spaß beim Stöbern (Du kannst Dich wirklich glücklich schätzen, so einen schönen Wolladen in Deiner unmittelbaren Nähe zu haben.)
Bis bald und liebe Grüße
Susanne

minic hat gesagt…

Hallo liebe Susanne,
ich finde auch, Rowan hat sich diesmal selbst übertroffen, ich
blättere fast jeden Tag im neuen
Magazin und würde gerne so vieles
stricken. Du hast dich für den
Herbst gut eingedeckt mit Wolle,
Nadeln und Heften, es ist doch
immer verführerisch, Neues zu
kaufen, selbst wenn der Wollschrank
noch gut gefüllt ist, mir geht es
auch leider so.
Sei lieb gegrüßt - von Antje

Gabrielle hat gesagt…

Well, you just summed up my exact thoughts on the new Rowan, Vogue and Interweave offerings for this autumn!